2/08/2019


 >>>B E R L I N A L E weltpremiere HEUTE ODER MORGEN - BEFORE WE GROW OLD
 Perspektive Deutsches Kino

R: Thomas Moritz Helm

Sommer in Berlin. Zwei Berliner*innen und eine britische Studentin: Maria, Niels und Chloë. Drei junge Menschen in ihren Zwanzigern, die sich lustvoll durch Berlin treiben lassen und gemeinsam in ein unbekümmertes Liebesdurcheinander stürzen. Übermütig geben sie dem Leben die Sporen und greifen nach allem, wonach ihnen gerade der Sinn steht. Ihr einziger Kompass scheint der Genuss, den sie miteinander empfinden, was auch perfekt funktioniert, bis Chloë ungewollt schwanger wird. Verunsicherung und Wut, Eifersucht und Zweifel brechen sich Bahn. Eine Abtreibung wird geplant und wieder verworfen. Wer darf eigentlich wann und über was mitreden? Die ungewöhnliche Einheit zu dritt löst sich auf, Gleichgewicht mutiert zu wechselnden Zweierkonstellationen, bis es für Augenblicke wieder möglich scheint, eine prekäre Balance herzustellen. Greifbare Utopie oder Ruhe vor dem Sturm? Anders zu lieben ist harte Arbeit. Denn die Welt ist nicht auf Maria, Niels und Chloë vorbereitet. Und sie selber sind es auch nicht.  

Mit:
Paula Knüpling (Maria)
Maximilian Hildebrandt (Niels)
Tala Gouveia (Chloe)
Hans Jochen Wagner (Hans)
Leonard Kunz (Julian)
Oliver Moser (Franz)
Yotam Ishay (Ben Jakubowski)
Roland Bonjour (Frederik)
Timur Isik (Chris)
Nora Decker (Martha)

1/15/2019

#BERLINBERLIN
nominiert für den FRIEDRICH-LUFT-PREIS !

Für Ingo ist die Berliner Mauer alles andere als ein „Wimpernschlag der Geschichte“. 1961, am Tag des Mauerbaus geboren, wird die Errichtung des „Antifaschistischen Schutzwalls“ sein gesamtes Leben in Ost-Berlin bestimmen. Auf seinen Vater wartet er vergebens, denn der lebt längst mit einer neuen Familie in West-Berlin, seine Mutter schweigt und verdrängt und sein Heimatland mauert sich immer weiter ein. Doch als das „Hierbleiben“ für Ingo nicht mehr geht und er endlich „rüber“ darf, ganz legal per Ausreiseantrag, ist der 9. November ´89 und die Grenze ist plötzlich offen.

im >>> THEATER STRAHL



RENATE
NICOLE (15)
NICOLE (23)
NICOLE (5)
RIEKE




SCHÖNSTER ARBEITSWEG





EXPEDITION FIEBERWAHN von MACHINA EX
vivienne wattenwyl gesprochen von nora decker

NATURHISTORISCHES MUSEUM BERN:
Smartphone zücken, einloggen, los. In einem neuen Spiel retten Besucherinnen und Besucher auf ihrer Reise durch unser Haus die Grosswildjägerin Vivienne von Wattenwyl vor ihren Fiebergeistern. Ein abenteuerliches Format zwischen Computergame und Ausstellung!

>>> link zum game

11/24/2018

PROBEN FÜR "schwarze kiste weißer wal"
coming soon
PREMIERE am 06.12.18 in der
 BROTFABRIK BERLIN WEIßENSEE

fotos: josephine fabian



















9/12/2018

"ENDGAME" IN LUDWIGSHAFEN



crewlove














>>> theaterfestival ludwigshafen

9/09/2018

PROBEN START!



8/25/2018

>>> link zur sommerkomoedie

 










SOMMERKOMÖDIE ERFURT

01.08.18  - 01.09.2018

Ein Sommernachtstraum

täglich außer montags

Hermia







mit Mama Egea (Ute Wiekhorst)

Elfe Molly Moth











mit Hyppolita (Andrea Seitz)

6/09/2018

L A S T T I M E

lessons of leaking

>>> freiburgfestival

/// nach 14 tourstopps in 5 verschiedenen laendern ///

5/23/2018

MAMA s BACK IN BUISNESS!








ENDGAME
by MACHINA EX

23.05. - 25.05. 2018

>>> SCHAUSPIELHAUS BOCHUM

10/12/2017

PREMIERE
14.10.2017
















Von und mit: Stefanie Aehnelt, Renate Babkuhl, Hans Babkuhl, Katia Berg, Nora Decker, Alexander Ebeert, Meda Gheorghiu-Banciu, Cantemir Gheorghiu, Tatiana Heide, Simon Käppler, Renate Kollande, Svenja Kuhr, Ingeborg Müller, Sophia Neubert, Bruno Pfeffer, Hannah Schopf, Waltraud Schulz, Hannah Wolf und weitere
Es handelt sich um einen Theater-Spaziergang mit mehreren Stationen (drinnen und draußen) in Nord-Neukölln. Nur teilweise barrierefrei. Dauer ca. 3,5 Stunden. Wir empfehlen bequeme Schuhe und warme, ggf. regenfeste Kleidung! 

Startpunkt: Rollbergstraße 21 - weitere Informationen folgen per e-mail. Anmeldung unter freddy@heimathafen-neukoelln.de


>>> trailer >>> infos >>> karten





proben mit inge in britz (90 jahre alt)







vorstellungen am 14., 22., 28., 29. oktober 2017


letzter dreh 2017

>>> BEFORE WE GROW OLD

R : thomas moritz helm





9/26/2017

morgen in der  besetzten V O L K S B U E H N E
mit mir 

7/05/2017



 M O N Y P O L O II

 das spiel zur serie


 KUDAMMKARREE
 kurfürstendamm 206 - 209






06.juli 2017 premiere
07.+08.+12.+13.+14.+15.+19.+20.+21.juli
jeweils 19:00 uhr
von und mit ROLAND BONJOUR / ALIDA BREITAG / HOLGER BÜLOW / DAVID CZESIENSKI / NORA DECKER / JOSEPHINE FABIAN / ANNA VON HAEBLER / ROBERT HARTMANN / TONI JESSEN / DAVID KRAMER / HOLLE MÜNSTER / ELENA NYFFELER / HANNAH VON PEINEN / KATHARINA SCHENK / HANNA SCHERWINSKI / MORITZ SCHULZE / ROBERT SPEIDEL / TIM TONNDORF / MARIA WALSER / MATTHIAS ZEEB Idee und künstlerische Leitung PRINZIP GONZO / THEA HOFFMANN-AXTHELM Ausstattung THEA HOFFMANN-AXTHELM / HANNA SCHERWINSK


>>> KARTEN /// INFOS


2/03/2017

ERSTE INOFFIZIELLE berlinale-party 2017

premiere KEINER FINDET SICH ORANGENSAFT

L O O P H O L E  22:00

TRAILER

10/19/2016







LIPSTICK /// PELZ /// PAILLETTEN


9/30/2016

T O U R
lessons of leaking

LUZERN 28.9. - 30.09.
VILNIUS 7.10. - 9.10.
BRAUNSCHWEIG 27.10. - 28.10.
ZüRICH 16.11. - 18.11.
BASEL 23.11. - 25.11.
FRANKFURT 15.12. - 17.12.
ATHEN januar 2017
PARIS januar 2017
HANNOVER mai 2017

9/22/2016


bye bye düsseldorf!
>>>SPIELZEITERöFFNUNG FFT
>>>KRITIK


7/20/2016



"Traditionsfamilienunternehmen"
 >>> I HEART BERLIN über MONYPOLO

7/18/2016


  by TIM DOBROVOLNY
                       
>>> look 
>>>look 

MONYPOLO
>>> info
>>> info

Elena Nyffeler, Robert Speidel, Nora Decker



"Traditionsfamilienunternehmen"


6/07/2016


NEW PICTURES >>> coming soon >>> TIM DOBROVOLNY

6/02/2016

AHOJ potsdam LAST TIME

>>> 
NETBOY
KöNIGSKINDER

4/08/2016

to do to do to do do tu du to do to do to do to do to do to do to

>>>
ACTRESS MOTHER

ORGA MONSTER